Umbau MTB-Park

Der Umbau unseres MTB-Parks wird gefördert von ELER, LEADER und der Stadt Münsingen

 

FERTIG- GESCHAFFT: Einweihung 06.10.2019

siehe Berichte in

Alb-Bote

Reutlinger General-Anzeiger

 

Im Bike-Park-Münsingen kann der Umbau losgehen

 

Phase 1 – Vorbereitung
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen.
Das heißt: Alle Pfosten der  bisherigen Strecke sind entfernt. Die umzugestaltenden Bereiche sind gemäht und die neuen Streckenbereiche sind abgesteckt.

 

Phase 2: – Umsetzung durch maschinelle Grobgestaltung bestehender und neuer Abschnitte
Hierzu sollen die bestehenden Wege neue ausgekoffert und mit Schotter aufgefüllt werden. Die Breite soll ca. 1-1,4m betragen, in Überholbereichen auch breiter gestaltet werden. Neue Streckenabschnitte sollen ebenfalls entstehen.
Durch neue Hindernisse sowie Anlieger soll die Strecke zusätzlich attraktiver und zeitgemäßen Ansprüchen gerecht werden. Nachfolgend Bilder sollen veranschaulichen, was entstehen soll.

 

Spatenstich:
Am morgigen Dienstag, 11. Juni um 7:00Uhr soll der obligatorische “Spatenstich” erfolgen. Zunächst soll der Humus, auf der im Plan als Pumptrack ausgewiesenen Fläche abgetragen und geebnet werden. Im Anschluss wird unser beauftragter Pumptrackmodellierer dort seine Arbeit aufnehmen. Wir sind gespannt was uns dieser aus der Fläche zaubert. Die Pläne hierzu versprechen uns viel Spaß dort zu haben.
Parallel wird begonnen die Wege im gesamten Parkbereich zu erneuern. Die Baumaschinen hierzu stehen ebenfalls in Startposition.

  

Hier kommen möglichst viele helfenden Hände von uns ins Spiel.
Wir werden rechtzeitig informieren wann was zu tun ist. Sicher gibt es für jeden von uns die Möglichkeit sich hier einzubringen.
Soviel schon jetzt: Uns wird sicherlich nicht langweilig werden

 

Phase 3: Eigenleistung 

Sicher ist dem Einen oder Anderen nicht entgangen, daß sich innerhalb des Bikeparks während der letzten beiden Wochen etwas getan hat. Fa. Sauter hat ihren Auftrag bereits erfüllt. Die bestehenden Wege sind wie die neu geschaffenen, bereits fertiggestellt. Die Fläche für den noch zu gestaltenden Pumptrack ist ebenfalls vorbereitet. Die Erstellung dessen ist für kommende Woche geplant.

Nun beginnt auch für uns die Zeit in der wir unsere Aktivitäten starten.

Für uns als Radabteilung stehen folgende Arbeiten an:
– Verteilen von Humus an die einzelnen Anlieger/Steilkurven. Der Stadtradlader steht hier für die Heranschaffung der großen Mengen zur Verfügung
– Verlegen von Pflastersteinen für den Bereich “Paris-Rubaix”
– Mäharbeiten auf “Banane” und am Starthang
– Setzen von Steinen für die technischen Passagen

Wer Schaufel, Schubkarre und Rechen hat, diesen bitte mitbringen.
Wer eine Fräse hat um den Humus noch etwas zu bearbeiten bitte bei Joachim Treß per WhattsApp melden.

Es wäre klasse wenn wir mit einer großen Anzahl an Helfern hier schnell vorwärts kommen. Alle sind willkommen: Radabteilungsmitglieder, Trainingskinder und deren Eltern sowie Bekannte von Euch die die Sache unterstützen wollen.

Wir, das Orgateam Bikeparkneugestaltung, freuen uns auf Euer Kommen und Mithilfe.

!!!! BIKE-PARK-ERÖFFNUNG am So 06.10.2019 in Rahmen der Alb-Gold-Trophy !!!!

Bilder: